Laborbedarf und wissenschaftliche Instrumente.

Bei Glasatelier Saillart finden Sie ein komplettes Sortiment an Markenprodukten zum attraktiven Preis!

Vario-Schlauchkupplungen PVDF Zweiteilige Kupplung aus PVDF zum Verbinden von el

Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.

Vario-Schlauchkupplungen Zweiteilige Kupplung aus PVDF zum Verbinden von elastischen Schläuchen (z. B: Viton®, Tygon®, Silikon) mit hartwandigen Leitungen aus PTFE, Glas, Metall oder anderen Kunststoffen. Die Funktionsweise ist einfach wie genial: Der elastische Schlauch wird auf einen Konus geschoben und mit einer Überwurfmutter auf der Kupplung fixiert. Auf der Gegenseite können gebördelte PTFE-Schläuche mit Hohlschrauben (siehe Artikel-Nr. F 740-..) an das Innengewinde UNF ¼“-28 G angeschlossen werden. Bedingt chemisch beständig, Arbeitstemperatur bis max. +150°C. Abmessungen: für Schlauch Innen-Ø mm 0,8 geeignet für Schlauch-Wandstärke mm 0,8 bis 1,2 Durchgangsbohrung mm 0,8 Anschlussgewinde UNF 1/428G "
Bezeichnung Wert
Reg. Markenzeichen: Viton®
Reg. Markenzeichen: Tygon®
Größter Schlauch Innendurchmesser: 800 µm
Material: Polyvinylidenfluorid (PVDF)